8. Von Navarette nach Léon

Das Knie von Alex hat sich ueber Nacht verschlimmert. Wir werden die Pilgerfahrt abbrechen. Wir sind mit dem Bus nach Logroño zurueckgefahren und dann weiter Richtung Santiago nach Léon. Dort sind wir um 19:00 Uhr in ein Hotel. Morgen werden wir schauen, wie es weitergeht. Evtl. koennen wir unsern Rueckflug umbuchen. Mal sehen.

Veröffentlicht in Allgemein
2 commenti su “8. Von Navarette nach Léon
  1. Dominika sagt:

    Hallo, schade dass Dein Knie nicht mehr mit will. Aber der Körper gibt ja auch seine Signale und es ist gut, darauf zu achten. Hoffentlich könnt Ihr umbuchen. Hier läuft alles planmäßig. Mehr darf ja nicht geschrieben werden, da unsere Eltern diesen Block ja auch lesen *grins*. Liebe grüße und gute Besserung. Eure Dominika

  2. Mutti & Paps sagt:

    Hallo Ihr Lieben.

    Liebe Alexandra,es tut uns leid,daß Dein Knie sich verschlimmer hat. Der Gedanke die Pilgerreise abzubrechen finde wir sehr vernünftig von Euch.Kommt so schnell wie
    möglich nach Hause.Wir freuen uns alle auf Euch,weil wir sehr stolz sind auf Euch.

    Bis bald, Mutti & Paps.

Kategorien

Schlagworte